yogabewegt

«Wohin kommt man durch Yoga? Man hat sich von sich selbst entfernt, und Yoga bringt einen zurück zu sich selbst. Das ist alles.»

T.K.V. Desikachar

Yoga bewegt! Die Praxis fördert deine Gesundheit und kann dir innere Ruhe und Vertrauen schenken. Durch sanftes, achtsames Bewegen im Rhythmus deines Atems stärkst du deinen Körper. Die Übungen helfen, deine Gedanken zu bündeln, sodass Klarheit entstehen kann – und damit die Voraussetzung für Meditation und Stille.

Seit 2008 bietet yogabewegt auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden ausgerichteten Yoga an. Das Konzept beruht auf den Lehren von T.K.V. Desikachar und wird auch als Viniyoga bezeichnet. Der Sohn von Sri T. Krishnamacharya begründete damit keinen Yogastil, sondern eine Arbeitsmethode im Unterrichten von Yoga.

«Viniyoga ist kein besonderer Yoga-Stil, sondern die Kunst, Yogaüben individuell angepasst, kompetent und kreativ anzuleiten.»

Berliner Yogazentrum