Yoga Therapie

Eine Yoga Therapie bei yogabewegt ist ideal, wenn Sie …

… individuelle Begleitung und Beratung in krisenhaften Lebenssituationen suchen
… ihre Gesundheit verbessern, Einschränkungen oder Beschwerden verringern möchten
… das Ziel haben, mit einer Krankheit besser umgehen zu können
… ihre persönlichen Grenzen erweitern und einen bewussten Umgang mit Ihrem Körper pflegen möchten

Sie brauchen nur Beharrlichkeit und einige Minuten Zeit zum Üben in Ihrem Alltag.

Wie läuft eine Yoga Therapie ab?

Gemeinsam analysieren wir Ihr aktuelles Befinden und lokalisieren Handlungsebenen. Daraus entwickeln wir für Sie eine individuelle Yoga-Trainingsserie, welche sogleich geübt wird. Die Körper-, Atem- und Konzentrationsübungen werden Ihren Fähigkeiten entsprechend aufgebaut und führen Sie bei regelmässiger Durchführung zu den am Anfang der Yoga Therapie formulierten Zielen. Sie nehmen eine persönliche Übungsanleitung mit nach Hause, und führen die Yoga-Sequenz integriert in Ihren individuellen Tagesablauf durch.

Innert 10 Wochen werden 5 Konsultationen durchgeführt, welche ganz auf Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten zugeschnitten sind:

  1. Erstes Gespräch: Definition eines individuellen Ziels, das durch die Yoga Therapie erreicht werden soll. Erkennen von Einschränkungen und Berücksichtigung ihrer persönlichen Wünsche. (60 Minuten)
  2. Eine Woche später: Ihr individuelles Yogaprogramm wird vorgestellt und eingeübt. (60 Minuten)
  3. Zwei Wochen später: das Programm wird überprüft, geübt, weiterentwickelt und angepasst. (60 Minuten)
  4. Drei Wochen später: das Programm wird nochmals überprüft, eventuelle Korrekturen werden vorgenommen. (60 Minuten)
  5. Vier Wochen später: Erfolgskontrolle und Programmanpassungen (60 Minuten)

Die Kosten für diese 5 Lektionen betragen CHF 450.-, der Preis für jede weitere Konsultation von 60 Minuten beträgt CHF 120.-